Low Carb Pancakes von GymQueen

Low Carb Pancakes von GymQueen

Bisher gab’s bei uns immer normale Pfannkuchen, aber im Moment gibt es einen kleinen Hype um Low Carb Pancakes. Also nehmen wir das mal zum Anlass und testen die fertige Eiweiß-Mischung von GymQueen. Schaut man sich auf der Online-Seite um, gibt es dort verschiedene Geschmacksrichtungen.  Neben einer neutralen Geschmacksrichtung gibt es noch so fantasievolle Namen wie Einhorn Startdust, Snickerdoodle und Showball (in light, normal und sweet). Für einen ersten Versuch haben wir uns die normale Snowball-Mischung bestellt.

Zubereitung der Low Carb Pancakes

Die Zubereitung ist relativ einfach. Es werden 2 Messlöffel (wird mitgeliefert) bzw. 50g des Pulvers mit 125 ml Milch oder Wasser in einem Mixer oder Shaker gemixt.

Für unseren ersten Test haben wir Milch verwendet. Anschließend werden die Low Carb Pancakes mit etwas Kokosöl in einer heißen Pfanne ausgebacken. Wenn sich kleine Luftlöcher oben im Teig bilden, kann man die Pancakes wenden und auf der anderen Seite fertig backen.

Low Carb Pancakes

Wir haben relativ kleine Pfannkuchen gebacken, so dass wir aus der angegebenen Menge 6 Stück heraus bekamen. Der Hersteller empfiehlt bis zu 3 (große) Pfannkuchen am Tag, am besten als Zwischenmahlzeit oder zum Frühstück. Wer keine Pancakes mag, kann den Teig aber auch zum Backen von Waffeln benutzen.

Geschmackstest

Wie schmecken die fertigen Low Carb Pancakes nun? Zum einen muss man sagen, dass die Pancakes schön locker und luftig werden. Von der Konsistenz her gibt es dafür schonmal eine glatte 1. Die Geschmacksrichtung Snowball schmeckt nach Rafaello, also weißer Schokolade, Mandeln und Kokosnuss. Geschmacklich finde ich die Richtung gut, geht aber schon mit Tendenz ins Süße hinein. Mit den säuerlichen Blaubeeren war es aber eine gelunge Sache. Ich vermute, dass die Sorte Sweet Snowball mir zu süß wäre. Zuerst hatte ich noch die Befürchtung, dass die Pfannkuchen künstlich schmecken würde, dass war aber bei weitem nicht der Fall.

Low Carb Pancakes

Wer sich im Moment mehr mit Low Carb Produkten ernähren möchte, für den sind die Low Carb Pancakes von GymQueen eine gelunge Abwechslung für den Frühstückstisch oder Zwischendurch. Wer nicht so auf süß steht, dem empfehle ich die neutrale Geschmacksrichtung oder Snowball bzw. Snowball light.




Etepetete


Related Posts

BierSelect – Genussvoll Bier erleben

BierSelect – Genussvoll Bier erleben

Anzeige – Deutschland ist nicht nur für seine Dichter und Denker bekannt, sondern im Ausland auch für die Lederhosen, Bratwürste und natürlich vielfältige Auswahl an Bieren.  Denn schätzungsweise 5000-6000 Biersorten werden hier im großen Stil oder regional gebraut.Wahrscheinlich geht es den meisten Bierliebhabern wie mir […]

Der All-Star Gasgrill von Char-Broil im Test

Der All-Star Gasgrill von Char-Broil im Test

Anzeige | Sommerzeit heißt bei uns daheim auch immer BBQ-Zeit und da kam mir die Gelegenheit den All-Star 120 Gasgrill von Char-Broil zu testen gerade recht. Und weil ich ja auch Mitglied im BBCrew Hunsrück Team bin, bin ich für jegliche Geräte im BBQ-Bereich direkt […]



1 thought on “Low Carb Pancakes von GymQueen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Click here to opt-out.