Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen

Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen
zum Rezept springen

Du suchst ein schnelles Rezept für ein absolut leckeres Kalbsgeschnetzeltes mit Pilzen? Dann bist du hier genau richtig. Ich glaube, dass Gericht kann man schon als Klassiker oder auch als Soulfood bezeichnen, der bei jedem gut ankommt und das Richtige für ein gemütliches Familienessen ist.

Welches Fleisch für Kalbsgeschnetzeltes?

Geschnetzeltes kann man natürlich aus verschiedenen Fleischsorten machen, hier benutze ich aber Kalbfleisch, da es besonders  zart ist, viel Eiweiß und wenig Fett enthält. Wer es lieber fein mag, der kann hier gerne auf Kalbsfilet zurückgreifen, für die etwas “rustikalere” Variante ist aber auch Kalbsschnitzel ok. Wichtig ist nur, dass man da wirklich auf die Qualität des Fleisches achten sollten – dies gilt meiner Meinung aber generell für Produkte, die beim Kochen verwendet werden. Also unterstützt die regionalen Bauern und Metzger, da wisst ihr zumeist, wie die Tiere gehalten wurden und ihr stärkt bzw. unterstützt die kleineren Betriebe.

Als Beilage eignet sich für das Geschnetzelte ganz klassisch Semmelknödel, Spätzle oder Nudeln. Oder ihr backt vorher noch ein frisches Brot und tunkt damit die geniale Soße auf 😉

Also ran die Pfanne und macht euch das absolut leckere Gericht, hier kommt das Rezept.

Rezept


Related Posts

BierSelect – Genussvoll Bier erleben

BierSelect – Genussvoll Bier erleben

Anzeige – Deutschland ist nicht nur für seine Dichter und Denker bekannt, sondern im Ausland auch für die Lederhosen, Bratwürste und natürlich vielfältige Auswahl an Bieren.  Denn schätzungsweise 5000-6000 Biersorten werden hier im großen Stil oder regional gebraut.Wahrscheinlich geht es den meisten Bierliebhabern wie mir […]

DIY: Grill-Highlight auf der Feuerplatte

DIY: Grill-Highlight auf der Feuerplatte

Der BBQ- bzw. Grill-Markt wächst derzeit rasant und so kommen auch die unterschiedlichen Geräte auf den Markt – z.B. die Feuerplatte + Feuertonne. Natürlich kann man die Geräte fertig kaufen, aber es macht doch viel mehr Spaß sich solche Utensilien selbst zu bauen. Der Aufbau der […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Click here to opt-out.