Hier ein weiteres Rezept aus der Dutch Oven Serie. Als Dutch Oven kommt wieder der Petromax Feuertopf ft6 zum Einsatz und die angegeben Mengen reichen für  4-5 Personen. Für den Krustenbraten auf einem Gemüsebett werden folgende Zutaten benötigt:

  • ca. 1,2 kg Schweinebraten mit Schwarte
  • 400 g Champignons
  • 400 g Rosenkohl
  • 400 g Drillinge / kleine Kartoffeln
  • 3 rote Zwiebeln
  • Öl

Rosenkohl ist nicht jedermanns Fall und kann bei Bedarf natürlich durch andere Gemüsesorten ersetzt werden.

Krustenbraten: Vorbereitung

Als erstens den Schweinebraten trocken tupfen und die Schwarte rautenförmig einschneiden.

Krustenbraten vor dem Garen

Der Rosenkohl wird gewaschen und geputzt. Danach die Kartoffeln waschen und halbieren. Die Champignons werden gebürstet und danach je nach Größe geviertelt. Alles zusammen dann in den Dutch Oven geben und das Öl darüber geben. Reichlich mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut durchmischen.

Gemüsebett Krustenbraten

Auf das Gemüsebett kommt zum Abschluss der gesalzene Schweinebraten.

Krustenbraten auf Gemüse

Das Gute an der Zubereitung ist, dass keine Flüssigkeit dazugegeben werden muss. Der Schweinebraten gart nachher im eigenen Saft und bleibt so auch saftig.

Krustenbraten: Das Garen

Für den verwendeten Dutch Oven der Größe ft6 benutze ich insgesamt 25 Briketts. 10 Stücken kommen unter den Topf, die restlichen 15 werden auf dem Deckel verteilt. Nach ungefähr 1,5 Stunden sind die Kartoffeln weich und der Krustenbraten fertig gegart. Der Braten sollte im Inneren nun über 75 °C haben. Falls gegen Ende die Kruste nicht knusprig genug ist, kann man einige Briketts von unten auf den Deckel legen.

Krustenbraten aus dem DOpf

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Krustenbraten aus dem Dutch Oven
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
11stargraygraygraygray Based on 1 Review(s)