Aktien Archive - Michael Gerhardy

Schlagwort: Aktien

Blog-Musterdepot im Mai

Nach längerer Zeit wird’s nochmal Zeit auf mein Blog-Musterdepot im Mai zu schauen. Den aktuellen Stand des Depots findet ihr wie immer hier. Um es vorweg zu nehmen: die Aktien haben sich bis auf einen Ausreisser alle positiv entwickelt.

Aktueller Stand Blog-Musterdepot im Mai

Wie sieht’s denn nun im einzelnen aus:

  • Apple war der letzte Kauf und hat sich Stand heute trotz rückläufiger Verkaufszahlen des iPhones um 4,33 % verbessert. Umsatz und Gewinn sind gestiegen und im Herbst steht das neue iPhone an. Die Aktie bleibt im Depot, da ich davon ausgehe, dass sich das Papier weiter gut entwickeln wird.
  • Caterpillar hat sich um 5,38 % verteuert. Auch hier behalte ich die Aktie im Depot, da ich von einer positiven Entwicklung der Baubranche ausgehe.
  • Jetzt der beste Wert im Depot: Cisco Systems. Die 12,05 % über 3 Monate hinweg könne sich sehen lassen und meiner Meinung ist dort nochLuft nach oben.
  • Auch Netflix hat sich mit 10,08 %  extrem gut entwickelt und da Netflix jetzt nach China expandiert hat (in Kooperation mit Baidu), wird ein weiteres positives Wachstum erwartet
  • Der einzige europäische bzw. deutsche Vertreter im Depot ist SAP. Mit 8,46 % liegt der Wert auch sehr gut da und auch die Analysten trauen ein Kurziel um die 100 € zu. Daher bleibt die Aktie im Depot.
  • Jetzt das Sorgenkind: Verizon hat derzeit einen Abschlag von 13,16 %. Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Kauf des Yahoo-Kerngeschäfts eine sinnvolle Investition ist. Sollte der Wert weiter fallen, wird er umgehend verkauft.

Fazit zum Zwischenstand

Im Großen und Ganzen bin ich mit der Entwicklung zufrieden. Von den 6 Werten ist nur einer mit Verlusten, diese belaufen sich allerdings auf 13 %. Mittlerweile bin ich der Meinung, dass ich Verizon hätte schon verkaufen sollen. Wird sich die Aktie in der nächsten Zeit nicht positiv entwicklen, wird die Position aus dem Depot genommen. In Summe beläuft sich die Gesamt-Entwicklung des Blog-Musterdepot im Mai mit 4,92 % jedoch im Rahmen.

Den letzten Beitrag findet ihr hier.

Zwischenstand: Mein Musterdepot im März

Nach den ersten 6 Wochen hier mal ein kleiner Zwischenstand meines Musterdepot im März. Die ersten Trades vom 20. Januar könnt ihr in meinem alten Artikel nachlesen. Vorher aber noch ein kurzes Update: am 28.02. wurden noch 30 Aktien der Firma Apple zum Preis von 129,37 € gekauft. Damit sind nun folgende Unternehmen im Musterdepot im März enthalten:

  1. Apple Inc. (WKN: 865985)
  2. Caterpillar Inc. (WKN: 850598)
  3. Cisco Systems Inc. (WKN: 878841)
  4. Netflix Inc. (WKN: 552484)
  5. SAP (WKN: 716460)
  6. Verizon Communications Inc. (WKN: 868402)

Absoluter Spitzenreiter ist derzeit Cisco mit einem Aufschlag von fast 15%. Dahinter folgen SAP (4,85 %) und Netflix (3,3 %). Die Apple-Aktien sind mit ca. 1,5% nur gering gestiegen, allerdings ja auch erst seit 1 Woche im Musterdepot. Die beiden „Sorgenkinder“ sind im Moment Caterpillar mit einem Abschlag von 1,9 % bzw. Verizon mit fast 4%.

In der Gesamtbilanz steht einem Kaufwert von 15.133,61 € ein Depotwert von 15.569,96 € gegenüber. Differenz ist somit +436,35 € / +2,88%. Im Vergleich zum DAX hänge ich etwas der Performance nach, denn der stieg vom 20. Januar bis jetzt um ca. 3,5% an. Etwas schlechter sieht der Vergleich gegen den Dow Jones aus, der stieg um 5,1%. 

Musterdepot im März: Die Aussichten

Aktuell und in den kommenden Monaten stehen eine Menge an Unternehmenszahlen an. Ich werde daher in nächster Zeit etwas recherchieren und eventuell Werte austauschen. An freien Barreserven stehen ja auch noch knapp 5000 € zur Verfügung und vielleicht kommt noch eine Position hinzu. Das Update bekommt ihr dann hier auf dem Blog mitgeteilt. Generell bin ich aber zuversichtlich, dass es mit Cisco, SAP und vor allem Netflix weiter bergauf geht. Apple hat im 1. Quartalsbericht ein Rekordergebnis gemeldet, das mich ehrlicherweise etwas überrascht hat. Das das iPhone 7 so gut läuft, hätte ich nicht erwartet. Da meiner Ansicht nach die iPad-Palette und Mac-Linie beim nächsten Apple-Event neu vorgestellt werden, wird sich damit auch noch Umsatzmäßig einiges tun. Und dann soll ja im Herbst das neue iPhone 8, oder wie es auch immer heißen soll, vorgestellt werden. Von daher traue ich Apple einiges an Umsatz und Gewinn zu, naja der Gewinn bzw. die Marge an den Geräten war ja schon immer sehr gut.

Finanzen: Mein Musterdepot

In Amerika ist seit dem 20. Januar ein neuer Präsident im Amt. Was bedeutet das für die Wirtschaft? Es gab ja vorab schon große Versprechen, dass neue Arbeitsplätze entstehen und im Inland investiert werden soll. Daher habe ich mich entschlossen, mal ein Musterdepot bei Comdirect aufzulegen und hier meine An- bzw. Verkäufe mitzuteilen. Als Regel habe ich mir auferlegt, dass min. 70% der Aktien aus amerikanischen Unternehmen bestehen muss und  das Startkapital beträgt 20.000 €.

Noch ein Hinweis: Dieser Beitrag ist meine persönliche Meinung und stellt keinerlei Handelsempfehlung oder Aufforderung für eure Finanzen dar. Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr!

Mein Musterdepot:

Caterpillar: Trump will in die nach seiner Sicht maroden Infrastruktur investieren, daher nehme ich Caterpillar mit auf, da sich Investitionen im Straßenbau darauf positiv auswirken sollten. Außerdem bietet die Aktie eine solide Dividende von erwarteten 3,26%

Cisco Systems: Dieser Wert wurde auf Basis der „Dogs of the Dow Low Five“-Strategie ausgewählt. Dabei werden die 10 stärksten Aktien aufgrund der Dividende ausgesucht und von denen dann die 5 Unternehmen, die sich am schlechtesten im letzten Jahr entwickelt haben.

Netflix: Netflix hat erneut die wichtige Anzahl an Abonnenten erhöhen können und damit die Erwartungen wieder übertroffen. Weiteres Wachstum wird vom Unternehmen in Aussicht gestellt und ist damit ein Invest auf jeden Fall wert.

Verizon: Wie Cisco ist auch Verizon ein Kandidat in der Dog-Liste. Am vor Dienstag werden die Zahlen bekanntgegeben und ich hoffe mal auf einen langfristigen Anstieg über 50 €.

 

Das waren die ersten 4 Trades zum Beginn meines Musterdepots. Mit den 4 Käufen wurden 8694,55 € investiert und die Orderkosten belaufen sich auf  41,57 €. Somit ergibt sich ein freies Kapital von 11.263,88 €. Ein Update gibt’s dann jede Woche. Wer nicht warten will, kann mein Depot aber auch jederzeit online anschauen.

Hier noch der Link zum Blog-Depot.

Beitragsbild von Pixabay.

© 2017 Michael Gerhardy

Theme von Anders NorénHoch ↑

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste