Keine Kompromisse – Olivenöl von BIO PLANÈTE

Keine Kompromisse – Olivenöl von BIO PLANÈTE

 [Anzeige] Olivenöl ist aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken – und das aus gutem Grund. Neben dem geschmacklichen Genuss bietet das Öl auch eine gesundheitsfördernde Wirkung. Vor allem wenn das Olivenöl kaltgepresst wird, bleiben bei der Gewinnung die Geschmacksstoffe, Vitamine und die mehrfach ungesättigten Fettsäuren erhalten. Des weiteren solltet ihr beim Kauf auf die Bezeichnung „nativ extra“ achten, denn nur dann bekommt ihr ein Olivenöl der höchsten Güteklasse, das ausschließlich mit mechanischen Verfahren aus den Oliven gewonnen wird. Auch liegt hier der Anteil freier Fettsäuren bei unter 0,8 Prozent und das Öl darf keine geschmacklichen Mängel aufweisen. Diese Eigenschaften bieten euch die Olivenöle von BIO PLANÈTE und stehen daher für Naturkost vom Feinsten. 

Produkte von BIO PLANÈTE
Produkte von BIO PLANÈTE

Qualität von Beginn an

Schon bei der Ernte wird bei Olivenölen von BIO PLANÈTE auf schonenden Umgang mit den Ausgangsprodukten gesetzt. So werden die Oliven nur per Hand oder mit sanften Rütteltechniken geerntet. Je nach Region und Sorte hat jedes Öl seinen charakteristischen Geschmack, wobei auch die klimatischen Verhältnisse für Geschmacksnuancen sorgen. Dadurch unterscheiden sich die Olivenöle auch jedes Jahr leicht im Profil.

Damit aber zu jeder Zeit ein optimales Geschmackserlebnis gewährleistet werden kann, werden unter strengen Kriterien in der Classic-Kategorie verschiedene Öle kombiniert.

Wie finde ich aber jetzt meine persönliche Geschmacksrichtung? Das Olivenöl nativ extra gibt es z.B. in den Varianten mild, mittelfruchtig und fruchtig. Dazu könnt ihr den Olivenöl-Test durchführen und so durch die Beantwortung einiger Fragen euren Geschmacksliebling herausfinden.

mehr als nur Olivenöl…

Wenn ihr schonmal auf der Firmenhomepage seid, schaut euch auf jeden Fall auch mal die BIO PLANÈTE-Spezialität O‘citron an. Hier wurde das Olivenöl mit dem natürlichen Aroma der Beldi-Zitronen verfeinert und das verleiht jedem Gericht  sofort einen mediterranen Flair. O‘citron passt perfekt zu gegrilltem Lachs, Gemüse-Carpaccio und Rindfleisch. Und da es super zu Rindfleisch passt, habe ich es auch gleich in einem schnellen Schicht-Salat verwendet und euch das Rezept hier aufgeschrieben. Ihr braucht:

  • 100g Rinderhüftsteak
  • 1 Karotte
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 3 EL BIO PLANÈTE  O‘citron
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
Olivenöl von BIO PLANÈTE
Olivenöl von BIO PLANÈTE

Das Rindfleisch schneidet ihr in dünne Streifen und mariniert es mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl. Währenddessen die Karotte klein reiben und die weißen Bohnen im Sieb abspülen. Aus O‘citron, Weißweinessig, Zucker, Senf ein Dressing anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann eine Pfanne stark erhitzen und die Steakstreifen scharf anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Jetzt gebt ihr die geriebenen Karotten als unterste Schicht in 2 Gläser, darauf kommen die weißen Bohnen. Das Ganze beträufelt ihr dann großzügig mit dem Dressing. Als Abschluss legt ihr die Steakstreifen auf die Bohnen und gebt als Garnierung ein paar Frühlingszwiebeln obendrauf.

Schichtsalat mit BIO PLANÈTE
Schichtsalat mit BIO PLANÈTE

Ich hoffe, ich konnte euch etwas auf den Geschmack der hervorrangenden Olivenöle bringen. Wenn ihr euch auch selbst von den hochwertigen Ölen überzeugen wollt, schaut auf der BIO PLANÈTE Homepage vorbei und klickt dort auf den Händlerfinder, denn ihr bekommt die Produkte ausschliesslich über den Bio-Fachhandel.

Weitere wissenswerte Informationen rund um die Welt der Öle findet ihr auf YouTube, Facebook oder Instagram.

In diesem Sinne: Vive l’Olive (fr.: es lebe die Olive)

Etepetete


Related Posts

BierSelect – Genussvoll Bier erleben

BierSelect – Genussvoll Bier erleben

Anzeige – Deutschland ist nicht nur für seine Dichter und Denker bekannt, sondern im Ausland auch für die Lederhosen, Bratwürste und natürlich vielfältige Auswahl an Bieren.  Denn schätzungsweise 5000-6000 Biersorten werden hier im großen Stil oder regional gebraut.Wahrscheinlich geht es den meisten Bierliebhabern wie mir […]

DIY: Grill-Highlight auf der Feuerplatte

DIY: Grill-Highlight auf der Feuerplatte

Der BBQ- bzw. Grill-Markt wächst derzeit rasant und so kommen auch die unterschiedlichen Geräte auf den Markt – z.B. die Feuerplatte + Feuertonne. Natürlich kann man die Geräte fertig kaufen, aber es macht doch viel mehr Spaß sich solche Utensilien selbst zu bauen. Der Aufbau der […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Click here to opt-out.